Werner,Parecker,240417,JP05

"Als ich dieses Stück komponiert habe, war ich mir der Inspirierung vom allmächtigen Gott bewußt.

Glauben Sie, ich kann auf Ihre kümmerliche kleine Geige Rücksicht nehmen, wenn er zu mir spricht?"


L. v. Beethoven (1770 - 1827)

Werner CD vorn.jpeg
JakeBox außen_bearbeitet-1
 Symphonie "Pipe Energy" für Orgel und Orchester (2013)  1. Motion (Symphonie "Pipe Energy")   2. Theme and Variations (Symphonie "Pipe Energy")   3. Memory (Symphonie "Pipe Energy")    4. Power of movement (Symphonie "Pipe Energy")    5. "Scherzo" für Flöte und Orgel (2007)   6. Imperial March (1997)   7. Meditation in d (1998)   8. Ein kleiner Maitanz (1998)   9. Liedkantate "Ein Haus voll Glorie schauet" (2013)

Oratorium " ... und vergib uns unsere Schuld" (2017)


Werk für gr. Symphonieorchester, gem. Chor

Kinderchor, drei Solisten, Drehleier und Handglocken


Beide CDs können Sie jeweils zum Preis von 15 € bei mir erwerben.

Bei Interesse schicken Sie mir bitte eine Mail, ich werde mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

"... wirkungsvolle Filmmusik! Texte und abwechslungsreiche Musik mit großer Spannweite voller Herrlichkeit und Dramatik lassen die Reformation wieder lebendig werden" Kieler Nachrichten


"Ich war von Anfang an so sehr gefesselt. Ich sah prächtige Landschaften, mittelalterliche Not, Prozessionen, es war lebendig. Ein großartiges Werk!" Julian Redlin, Solo Bassist


"Immer wieder umklingende farbenfrohe und verträumte, aber auch sehr erschütternde und massive Melodien den Text und schaffen so ein Monument aus  Worten und Klängen von großer emotionaler Kraft"   A. C. N.


"... hat doch  eine derartige Kombination  unterschiedlicher Texte (Luthers Vater unser, Thesen, Psalmen) meines Wissens noch nie ein Komponist versucht in eine Einheit zusammenzuführen. Ein beeindruckendes Werk eines jungen und begabten Komponisten" Univ. Prof. Albert Angelberger, Salzburg

© Werner Parecker